Was bedeutet Ergotherapie

 

Ergotherapie bei Verletzungen und Erkrankungen der oberen Extremität

 

Ergotherapie stellt die Handlungsfähigkeit des Menschen in den Mittelpunkt. Sie trägt zur Verbesserung der Gesundheit und zur Steigerung der Lebensqualität bei. Sie befähigt Menschen, an den Aktivitäten des täglichen Lebens und an der Gesellschaft teilzuhaben. 

Was tun ErgotherapeutInnen? 
Kinder und Erwachsene, die aufgrund einer Verletzung oder Erkrankung der Hand, des Arms oder der Schulter in ihrer alltäglichen und beruflichen Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind, werden in der Ergotherapie durch folgende Massnahmen unterstützt, siehe dazu unter therapeutische Mass-nahmen

Quelle: Ergotherapie Verband Schweiz

https://www.ergotherapie.ch/download.php?id=82

Telefon: 044 557 54 38

© 2016 Silke Pritzkow.
Proudly created with
Wix.com
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now